Tango vom Rio de la Plata®

Zeichnet sich aus durch Lehrer, welche über eine profunde Ausbildung im argentinischen Tango sowie Unterweisung in Feldenkrais, Alexandertechnik, Pilatis, Körperbildung und Atmung verfügen.
Ein detailliertes Wissen über Musik, Stil und Epochen begünstigt einen Unterricht welcher traditionell, modern und zugleich avangarde sein kann.
Ein Versuch Tanz als Gemeinschaft harmonierender Paare und Chaos auf Tanzflächen zu verhindern. Vielmehr wird der Versuch gewagt in der Moderne die Liebe zum Detail wieder zu finden, Stil zu entwickeln ohne sich selbst zu verlieren.
Aus einem Haufen Unförmiger Steine ein Werk genauer Kräfte zu Schaffen wie Paul Valery sagte.
Tradition zu leben in einer Modernen Zeit oder auch traditionelle Moderne schließt experimentellen Tango nicht aus.
TANGO ein non-Verbaler Dialog zwischen Mann und Frau oder die Entdeckung der wahren Person in sich selbst und dem Gegenüber.

Unser Training ist ein Beginn Tango in all seinem Facettenreichtum zu entdecken.
Figuren, in einem anderen Stil zu tanzen zu unterschiedlichen Orchestern.
Stil zu entwickeln und die Eigenarten des Tango de Salon, der Milonga , des Vals sowie Tango Nuevo zu erarbeiten.
Einparktricks, Salonregeln, Geschichte und Tradition des Tangos, Musik, Stil, Figuren
und Eleganz kann ein Jeder erlernen und aus sich selbst das Beste erarbeiten.
Eleganz bedeutet nicht aufzufallen, sondern in Erinnerung zu bleiben.